Einzelansicht

Online-Seminar "Kritikgespräche führen"

Mit Mitarbeitenden Gespräche über kritische oder auch belastende Themen zu führen, ohne eine Defensivhaltung zu erzeugen und somit ein konstruktives Ergebnis zu verhindern ist zunehmend schwierig aber möglich. Die große Beteiligung an dem Online-Workshop „Kritikgespräche führen“ belegte deutlich den Bedarf und das Interesse der Teilnehmenden, solche Gespräche wertschätzend, zielgerichtet und als Motor für Entwicklung und Verbesserung zu nutzen. Dipl. Psychologe Stefan Brandt stellte in seinem Vortrag die Grundlagen professioneller Gesprächsführung sowie verschiedene Gesprächstechniken vor, die gerade auch bei schwierigen Themen ein Leitfaden zu einem für alle zufriedenstellenden Lösung sein können. Besonders erfreulich war neben der hohen Teilnehmerzahl auch der rege Austausch der Teilnehmenden, die über ihre Erfahrungen und Ansätze berichteten.