Aktuell

Die Unternehmerverbände Steine | Erden | Keramik haben mit Vertreterinnen und Vertretern aus den Mitgliedsfirmen im Rahmen eines Workshops erörtert, wie sie den Herausforderungen bei der Fachkräftesicherung begegnen und auf welche Weise die Unternehmerverbände auch in Zukunft ihre Mitglieder dabei unterstützen können. Die Unternehmerverbände engagieren sich bereits seit Jahren über Angebote zum Erfahrungsaustausch,...

Weiterlesen

Für die Entwicklung eines Sicherungssystems für einen sicheren Transport von Rohren und Wellen – passend für jeden Gabelstapler – erhielten Auszubildende von SCHAEFER KALK den VISION ZERO Förderpreis 2018 in der Kategorie Auszubildende.
Der Förderpreis der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie ist der höchst dotierte Arbeitsschutzpreis in Deutschland. Gemäß dem Motto „Null Unfälle – gesund arbeiten!“...

Weiterlesen

Am 5. Dezember 2018 veranstalteten die Unternehmerverbände Steine I Erden I Keramik in der Geschäftsstelle in Neuwied für ihre Mitglieder ein Seminar zum Thema Krisenmanagement und Krisenkommunikation. Als Referent für die Veranstaltung konnte Herr Torsten Rössing gewonnen werden, der mit seiner Agentur Ewald & Rössing bereits zahlreiche renommierte Unternehmen in Krisenfällen beraten hat (darunter etwa die Debeka,...

Weiterlesen

Der Bundesverband Mineralische Rohstoffe hat einen neuen Film mit dem Titel „1 Kilo Steine pro Stunde“  präsentiert. Mit viel Humor, authentischen Interviews und einer überraschenden Rahmenhandlung erklärt der Streifen fesselnd und kurzweilig, wo überall mineralische Gesteinsrohstoffe eingesetzt werden. Mineralische Rohstoffe sind essentiell für unseren Lebensstandard. Wie aber erklärt man am besten, welchen Wert sie...

Weiterlesen

Die am 12.11.2018 unter Verhandlungsführung von Herrn Thomas Seger (RHI Magnesita) stattgefundene Tarifverhandlung zur Jahressondervergütung der Jahre 2019 ff. brachte folgendes Ergebnis:

1. Die Jahressondervergütung beträgt im Jahr 2019
für gewerbliche Arbeitnehmer 164,5 Tarifstundenentgelte
für Angestellte ein tarifliches Monatsentgelt
für Auszubildende eine monatliche Ausbildungsvergütung

Basis für die...

Weiterlesen

Personalleiterseminar / Informationsveranstaltung am 26.10.2018 im Diehls Hotel in Koblenz

 

Im Rahmen der Jahrestagung der Unternehmerverbände Steine I Erden I Keramik fand am Vormittag des 26.10.2018 in den Räumen des Diehls Hotel in Koblenz ein Personalleiterseminar bzw. eine arbeitsrechtliche Informationsveranstaltung für die Vertreter der Mitgliedsunternehmen statt.

Der Geschäftsführer der Verbände, Dr....

Weiterlesen

Den Auftakt zur diesjährigen Jahrestagung der Unternehmerverbände Steine I Erden I Keramik bildete eine Infoveranstaltung in Diehls Hotel, in der insbesondere ein aktuelles Thema im Mittelpunkt stand: der Beschäftigten-Datenschutz.

Im Anschluss hieran fand im Coenen Palais die Jahrestagung der Unternehmerverbände Steine I Erden I Keramik statt.

Die Mitgliedsfirmen wurden durch die jeweiligen Vorstandsvorsitzenden H...

Weiterlesen

Im Haus des Rheinischen Unternehmerverbandes Steine und Erden e.V. in Neuwied fand am 23. sowie am 29.08.2018 das "Grundlagenseminar Arbeitsrecht" statt. Aufgrund der großen Nachfrage musste ein zusätzlicher Termin organisiert werden, um allen Interessenten die Teilnahme zu ermöglichen.

Nach der Begrüßung und einem Überblick über das aktuelle Tarifgeschehen durch Geschäftsführer, Dr. Matthias Schlotmann, erörterte...

Weiterlesen

Am 28.08.2018 konnte in 2. Verhandlungsrunde in Eisenach für die thüringische Steine und Erden-Industrie unter Verhandlungsführung von Herrn Christian Rinn (Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG) ein Tarifabschluss erzielt werden:

1.      Laufzeit 01.07.2018 bis 31.08.2020, der alte Tarifvertrag wurde zum 30.06.2018 von der IG BAU gekündigt.

2.      Die Entgelte erhöhen sich ab 01.08.2018 um 3,6 %. Ab 01.09.2019...

Weiterlesen

Am 17.08.2018 fand in Höhr-Grenzhausen die 3. Tarifverhandlung für unseren Tarifbereich der Steine- und Erden-Industrie Rheinland-Pfalz unter Verhandlungsführung von Frau Heike Horn (SCHAEFER KALK GmbH & Co. KG) statt.

Nach einer konstruktiven Diskussion konnte folgendes Ergebnis erzielt werden:

1. Die Entgelte erhöhen sich ab 01.09.2018 um 3,2 % und ab 01.08.2019 um weitere 2,7 %.

2. Für die Monate Juli und...

Weiterlesen